Fottball’s coming home

 

  • Der Sound des Fußballs
  • Fußball und Musik in Bildern und Prints
  • Fußball und Musik auf Tonträgern
  • Fußball und Musik in ausgewählten Texten
  • Fußball und Musik: Die Ausstellung
  • Fußball und Musik: Sprüche, Sprüche, Sprüche
  • Fußball und Musik An der Alten Försterei
  • Kommerzkram

  • Impressum
  •  

    Kommerzkram


     

    „Vereine auf Vinyl“ - das vereinsmusikalische Quartett, direkt anspielbar

    Vereine auf VinylVereine auf Vinyl

    Das Quartettspiel „Vereine auf Vinyl“ feiert die Verbindung von Fußball- und Vinylkultur. Ein Spiel voller Retro-Charme für die Fans von heute: zum Mitspielen, Mitsingen und Mithören dank QR-Code.

    Egal in welcher Liga, (fast) jeder Fußballverein hat seine Lieder. Alte und neue, manche sind fangemacht, andere Auftragskunst. Was sie eint, ist der Zweck: die Huldigung des Vereins. Er heiligt das Mittel der Musik, die selten originell klingt. Trotzdem wurde sie tausendfach auf Schallplatten veröffentlicht. Speziell in der Vinyl-Ära der 60er, 70er und 80er Jahre, als auch die Drehzahl des Fußballgeschäfts noch kaum höher lag als die einer 7’’-Single. Fußballplatten gehören zwar nicht zum musikalischen Weltkulturerbe, aber sie sind ein irgendwie faszinierender Ausdruck von Fankultur.

    Das Quartettspiel „Vereine auf Vinyl“ feiert die Verbindung von Fußball- und Vinylkultur spielerisch. Es ist eine Referenz an den Mut zur Peinlichkeit, ohne den diese Musik traditionsreicher deutscher Vereine nie entstanden wäre. Nicht alle Fußballklubs in Deutschland wurden mindestens vier Vinylscheiben gewidmet, mindestens eine liegt jedoch in vielen Vereinsarchiven.

    16 Klubs haben es auf die 64 Karten dieses Quartettspiels geschafft. Ihr musikalischer Support dürfte auch Nichtfußballfans in Erstaunen versetzen. Sang & Klang gibt’s als pfiffige Kurzkritik fürs Auge und zur sofortigen Überprüfung fürs Ohr - dank QR-Code. Direktes Reinhören via Smartphone bringt Kick in jede gesellige Runde: zu Hause, in der Fußballkneipe, auf Auswärtsfahrt.

    64 Karten, 16 Vereine, plus Poster mit Plattenfreak Gerd Müller und 24 Vinylraritäten weiterer Klubs (Aachen, Dresden, Stuttgart, Meppen, Hannover, Braunschweig Wattenscheid etc.). Als Spielanleiter fungiert Axel Prahl, nur online, aber in seiner idealen Rolle. Schließlich ist er selbst Musiker und Fan eines Vereins, bei dem die Plattenauswahl für das Quartett besonders schwer fiel.

    16 Vereinsquartette von:
    Bayern München
    Borussia Dortmund
    Schalke 04
    1. FC Köln
    Hamburger SV
    FC St. Pauli
    Borussia Mönchengladbach
    1. FC Union Berlin
    Werder Bremen
    Eintracht Frankfurt
    1. FC Nürnberg
    Arminia Bielefeld
    Hertha BSC
    Fortuna Düsseldorf
    VfL Bochum
    1860 München

    Preis: 19,95 Euro (inkl. Mehrwertsteuer)
    Mail an info@rockball.de


     

    Vinyl:

    LP „Eisern Union“ LP „Eisern Union“
    LP „Eisern Union“ - das erste Tribut-Album on Vinyl in der Vereinsgeschichte. Gewidmet dem 1. FC Union Berlin, seinen Fans, der Mannschaft und dem Stadion An der Alten Försterei!

    Mit Liedern, u.a. von Nina Hagen, Achim Mentzel, Romano, Sporti, Frank Schöbel, Erik von der Gegengerade, The Breakers

    Mit einer Ode an die Freude über Union von Stumpen (Knorkator)

    Mit Fangesang von der Waldseite, im und vorm Stadion (beim Geisterspiel)

    Fußballsound of Köpenick: 33 1/3 Umdrehungen, Top-Klang, Rotes Vinyl im Klapp-Cover
    Preis 24,95 Euro

    ZUM SHOP


     

    Buch:

    Football’s Coming Home
    „Football’s Coming Home. Die großen Momente der Fußballpopgeschichte“, Knaur 2010, Preis: 8,95 Euro
    Bestellung an: info@rockball.de


     

    Ausstellungs-Broschüre:

    Der Sound des Fußballs

    Der Sound des Fußballs – Lieder, Gesänge, Geschichten und Fußball on Vinyl als Extra Eisern Union.
    Preis: 4,50 Euro
    Bestellung an: info@rockball.de